Der Bundesverband ehrenamtlicher Richterinnen und Richter e.V. hat am 20.11.2015 in Erfurt durch die Mitgliederversammlung Grundlegendes zum Status der ehrenamtlicher Richterinnen und Richter e.V. beschlossen:

  • Grundsätze des Bundesverbandes ehrenamtlicher Richterinnen und Richter e.V. und seiner Landesverbände
  • Rechtspolitisches Programm des Bundesverbandes ehrenamtlicher Richterinnen und Richter e.V.
  • Reform der Schöffenwahl

Die Zusammenfassung der Grundsatzbeschlüsse finden Sie hier.


Im Weiteren finden Sie hier eine Auswahl interessanter Merkblätter, Musterformulare und Gesetzestexte rund um das Schöffenamt im PDF-Format.

 

  • Die Organisation der Strafgerichte
    Eine grafische Darstellung der Organisation von Strafgerichten

  • Der Gang des Strafverfahrens
    Eine grafische Darstellung zum Ablauf eines Strafverfahrens

  • Gerichtszweige, Gerichtsaufbau und Instanzen
    Eine grafische Übersicht der Gerichtszweige, dem Gerichtsaufbau und den Instanzen

  • Leitfaden für Schöffen
    Die Broschüre gibt u.a. einen Überblick über das Amt und die Stellung des Schöffen, den Aufbau der Strafgerichtsbarkeit und den Gang des Strafverfahrens. Ein Anhang enthält ein Merkblatt für Schöffinnen und Schöffen.
    Weitere Broschüren finden Sie hier.
    Herausgegeben vom Justizministerium Baden-Württemberg

  • Justiz auf einen Blick
    Es gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen, in einer sicheren Umgebung leben zu können. Um diesem Ansinnen nachkommen zu können, gibt es die Rechtspflege: Das Tätigwerden der Gerichte, zum einen durch die Richter in der Rechtssprechung, zum anderen durch die Polizei bei der Verhinderung von Straftaten.
    In der Broschüre werden statistische Fakten zur Rechtspflege in Deutschland beleuchtet: Sie gibt einen Überblick über die Kriminalitätsmessung auf Grundlage der amtlichen Statistik sowie über Daten und Fakten zum Gang der justiziellen Strafverfolgung.
    Weitere Themen zur Rechtspflege finden Sie hier.
    Herausgegeben vom Statistischen Bundesamt

  • Justiz in Zahlen
    Die Justiz des Landes Baden-Württemberg ist ein leistungsstarker und attraktiver Arbeitgeber für über 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In der folgenden Broschüre erhalten Sie einen Überblick, wie viele Beschäftigte an den zahlreichen Stellen der Justiz tätig sind.
    Weitere Informationen finden Sie hier.
    Herausgegeben vom Justizministerium Baden-Württemberg


DVS - Landesverband Baden-Württemberg